Angebote

Gewichtsreduktion

Überblick Fitnesscoaching:


Endlich abnehmen

… und dauerhaft schlank bleiben – das ist der Traum, den die meisten von uns haben.

Im Grunde genommen bedeutet das nichts anderes, als den Wunsch sich in seinem Körper (wieder) wohl zu fühlen – doch durch unsere „Sitzkultur“ im Beruf und unsere wenig natürliche Lebensweise in der Industrie-Gesellschaft, wird es zunehmend schwerer, einen gesunden und schlanken Körper zu erhalten.

Darüber hinaus führen Diäten – die oft radikal die Kalorienzahl reduzieren, Miniportionen anstelle von ausgewogenen Hauptmahlzeiten anordnen oder sogar gezieltes Hungern verlangen – dazu, dass der „JoJo-Effekt“ entsteht und dem Körper eine Hungersnot suggeriert wird.

Die Folge davon ist, dass der Körper verstärkt Fett in die Fettzellen einlagert, die Aktivität des Stoffwechsels verlangsamt, und jeder weitere Diät-Versuch dann meistens in zusätzlichen Pfunden endet, wenn diese einseitige Ernährungsform abgesetzt wird.

Erfolgreich abzunehmen und dauerhaft schlank zu bleiben, ist also bei gesunden Menschen am besten nur mit Methoden zu erreichen, die natürlich und langfristig angelegt sind.

Daher ist ein ganzheitliches Konzept die beste Lösung:
Dieses besondere Konzept zur Gewichtsreduktion basiert auf den neusten sportmedizinischen Erkenntnissen des Paleo Lifestyle und kombiniert ihn mit dem sanften, Individuums-zentrierten Trainingsansatz des Yoga. Bewegungs- und Ernährungsverhalten, sowie die Psyche des Menschen werden miteinbezogen.

 


 

Yoga Psychology meets Paleo Fitness.

FITNESS-STRATEGIE

1.) ANAMNESE:
• Ursachen-Analyse individueller Lebensbedingungen

2.) FITNESS-TRAINING (= Körper):
• Moderates und gelenkschonendes Ausdauertraining
• Krafttraining

3.) STRESSMANAGEMENT (= Psyche):
• Entspannungstraining


 

Training: Paleo Fitness & Fat-Burning

The Body Revolution:
Viele von Ihnen haben sicherlich von diesem „neuen“ Sport- und Ernährungstrend, nämlich der Paleo Fitness (= Training) und der Paleo Diet (= „Steinzeit-Diät“) gehört.
Dieses komplexe Gesundheitskonzept stammt aus den USA und ist schon dort seit mehr als 10 Jahren etabliert. In der Zwischenzeit ist der Paleo Lifestyle auch in unserem Land wesentlich bekannter geworden, da sich die Erfolgsresultate in Bezug auf die Gewichtsreduktion herumgesprochen haben und sich auch die Forschung im Gesundheitsbereich zunehmend dafür interessiert.

Was ist Paleo Fitness?
Die Paleo Fitness charakterisiert sich durch eine besondere Form des sportlichen Trainings, dessen Ziel es ist, möglichst ursprüngliche Bewegungsmuster in die Fitness-Stunde zu integrieren und dabei ein sehr vielseitiges Workout zu gestalten, sodass der gesamte Körper bewegt wird und Ausdauer, Kraft, Flexibilität, Schnelligkeit, Balance und Koordination erhöht werden.

Was sind Paleo exercises?
Paleo exercises orientieren sich an Bewegungen, die unsere frühen Vorfahren ausführen mussten, um in einer unüberschaubaren Umwelt zu überleben, sei es um einem Raubtier davon zu rennen (= Sprint!), ein Beutetier zu jagen (= Ausdauertraining), einen Speer zu werfen oder schwere Steine und Holz zu tragen (= Krafttraining). Kampfbewegungen (= martial arts) gehörten ebenfalls dazu.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die körperliche Leistungsfähigkeit der frühen Jäger und Sammler der eines heutigen Spitzensportlers entsprach. Ansonsten waren neben lang andauernden Ausdauertätigkeiten, kurze aber intensive Bewegungsformen üblich, wie sie z.B. beim Jagen oder Kämpfen aufgetreten sind, gefolgt von ruhigeren Phasen.

Weitere Charakteristika der Paleo Fitness, welche in Bezug auf die Reduktion von Körperfett große Relevanz haben, sind beispielsweise das bewusste Nutzen von Klimareizen, random training und Anleihen beim CrossFit: Dadurch wird das Workout nie langweilig, es werden viele Kalorien umgesetzt und die körperliche Leistungsfähigkeit im Alltag steigt.

 

Besonderheiten der Paleo Fitness:

Klimareize werden bewusst genutzt: Das resultiert in einer erhöhten Stoffwechselaktivität und fördert die Gewichtsreduktion.

Outdoor sports fördert die Fettverbrennung in allen Jahreszeiten, ist hervorragend für die allgemeine Gesundheit und die Psyche und stärkt die Immunabwehr in Bezug auf Erkältungen & Infektionskrankheiten.

Random training setzt immer wieder neue Trainingsreize und maximiert damit den Trainingseffekt – auch bei sehr geringer Trainingsintensität. Wichtig ist also Abwechslung in den Trainingseinheiten und dass man immer „zuviel“ oder „zuwenig“ macht.

Natürliche Bewegungen / functional oder multi-joint exercises erhöhen die körperliche Leistungsfähigkeit im Alltag, z.B. squatting, lunging, pushing, pulling, walking/ jogging/ running und Kampfsport. Hierzu zählt auch funktionales Krafttraining, beispielsweise das Tragen schwerer Lasten über gewisse Distanzen.

Eigengewichtsübungen / bodyweight exercises: Krafttraining ohne Hilfsmittel, z.B. Yoga.

Spielerische Bewegungen mit Spaß: z.B. Ballspiele mit Freunden oder Tanzsport.

Gezielte Trainingspausen: Zeit für Erholung, Geselligkeit und Feiern.

 

Also rein in die Turnschuhe und raus in die Natur – für einen gesunden, lebensbejahenden Lifestyle & einen schlanken, straffen und fitten Körper!